Anleitung zur Teilnahme

Erklärungen zur Teilnahme

Mit dem Projekt „Flagge zeigen“ wollen wir Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich mit den Grundrechten der Bundesrepublik Deutschland, künstlerisch auseinanderzusetzen.

Gemeinsam mit und durch Euch, Euren Ideen und Euren Bildern wollen wir zeigen, dass die Grundrechte für uns alle wichtig sind.
Denn vor allem in den letzten Wochen haben wir gespürt, wie durch das Corona-Virus unsere Rechte beschränkt worden sind. Ihr konntet nicht zur Schule gehen, mit Freunden treffen oder in die Ferien fahren, und damit sind eure Grundrechte auf Versammlungsfreiheit und Freizügigkeit beschränkt worden. Aktuell geht es aber vor allem darum, die Ausbreitung einer Krankheit zu verhindern und damit das Recht bisher nicht infizierter Dritter auf Leben und körperliche Unversehrtheit zu schützen (Artikel 2 Absatz 2 Satz 1 GG).

Nicht nur in Krisenzeiten sind diese Grundrechte wichtig.
Denn Rechte schützen dich und das Leben aller anderen Bürgerinnen und Bürger und regeln außerdem täglich das Zusammenleben in unserer Gemeinschaft, dem Staat, der Bundesrepublik Deutschland.

So kannst Du mitmachen:

  • Schau dir hier die Grundrechte an, lies sie durch! – welches der 19 Grundrechte findest du wichtig, vielleicht am wichtigsten?
  • Hast Du eine Idee, wie man dieses Grundrecht veranschaulichen, in einem Bild festhalten kann? Mach Dir eine Skizze.
  • Male oder zeichne dieses Bild dann mit Farben aus dem Tuschkasten, mit Acrylfarben, mit Buntstiften oder Filzstiften, Wachskreiden oder worauf immer Du Lust hast.
  • Achte darauf, dass Du im Querformat arbeitest, denn unsere Fahnen werden später auch so umgesetzt.
  • Scanne dein Bild ein. Stelle den Scanner möglichst so ein, dass das Bild als JPEG mit einer Auflösung von 300 dpi abgespeichert wird.
    Wenn Du keinen Scanner hast, dann fotografiere das Bild mit deinem Smartphone ab – achte aber darauf, dass das Bild gut ausgeleuchtet ist und eben auf einem Untergrund aufliegt.
  • Schicke dann das Bild per Mail mit Angabe Deines Namens, Alters, Klasse und Schule bis zum 20. Juni an: info@flagge-zeigen-segeberg.de
  • Vergiss nicht die Einverständniserklärung Deiner Eltern mitzuschicken, wenn Du noch nicht volljährig bist! Diese findest Du hier:
    Einverständniserklärung

Wie geht es weiter?

Vom 29. Juni bis 10. August werden alle eingesendeten Bilder auf dieser Website gezeigt. Das Voting entfällt.
Nach dem Sommerferien werden die Teilnehmenden von uns/ihren Lehrer*innen informiert wie es weiter geht. Geplant ist,  im August unter Anleitung von professionellen Künstlerinnen ihre Bilder auf Flaggenstoffe mit Acrylfarben umsetzen.

Die fertigen Flaggen werden dann in der Fußgängerzone von Bad Segeberg aufgehängt und somit in einer Open Air – Ausstellung einem großen Publikum gezeigt.